Thomas-Nast

Karikaturist zwischen Kunst und Kritik

AKTNASLOVNA300

 

Sammelband, 370 Seiten, Herausgeber: Helmut Ledermann, 2020

Bd. 27 der Landauer Schriften zur Kommunikations- und Kulturwissenschaft

Autoren: Hubert Lehmann, Rolf Bertram, Werner Abriß, Franz-Hermann Esser, Edelgard Schneider-Jahn, Heinz-Helmut Lüger und Stefanie Schäfer

 

"Der 1840 in Landau geborene Thomas Nast emigrierte mit seiner Familie in die Vereinigten Staaten und machte dort schon bald Karriere als einflussreicher Karikaturist. Als talentierter Zeichner von HARPER’S WEEKLY wandte er sich gegen gesellschaftliche Missstände, kritisierte Korruption und Amtsmissbrauch, bekämpfte Sklaverei und Rassismus und begleitete mehrere Präsidentschafts-Wahlkämpfe. Viele seiner Karikaturen haben nichts von ihrer Aktualität verloren; gegenwärtig sind nach wie vor der republikanische Elefant und der demokratische Esel als Parteisymboltiere oder die nationale Allegorie des Uncle Sam."


Die Publikation ist zu erwerben im Stadtarchiv, Maximilianstraße 7, Landau oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preis: 24,90 €

 

 

 

 

 


  53 Cartoons von Thomas-Nast

AKTNASLOVNA300

 

53 Cartoons von Thomas-Nast, 119 Seiten, Herausgeber: Thomas-Nast-Verein Landau e.V.


Auf der rechten Seite das Bild, links der erklärende Text dazu.
Der Katalog zeigt einen Ausschnitt des Werks unseres Künstlers mit den Themen Bürgerkrieg, Präsidenten der USA, Sklavenbefreiung, Missachtung der Minderheiten von Chinesen, Indianern und Schwarzen, Republikaner und Demokraten, Korruption in Politik und Wirtschaft, Cartoons zu Präsidentschaftswahlen, Meinungsfreiheit und Boulevard-Presse.


Der Katalog ist zu erwerben im Stadtarchiv, Maximilianstraße Landau oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preis: 8,00 €.

 

 

 

 

 

 

 

 
  Thomas-Nast-Preis für satirische Zeichnung 2018

Prix du dessin satirique Thomas Nast 2018

AKTNASLOVNA300

 

Katalog zur Preisverleihung, Herausgeber: Thomas-Nast-Verein Landau e.V.

 

Der Thomas-Nast-Preis wertschätzt die Arbeit engagierter Karikaturisten, die sich mit gekonnter Satire gesellschaftlichen und politischen Themen unserer Zeit widmen.

2018 wurden Frank Hoppmann, Burkhard Fritsche und Phil Umbdenstock geehrt.


Der Katalog ist zu erwerben im Stadtarchiv, Maximilianstraße Landau oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preis: 8,00 €.

 

 

 

 

 

 
  Thomas-Nast

Ein Landauer in Amerika.

Zum 175. Geburtstag des amerikanischen Karikaturisten

AKTNASLOVNA300

 

 

 

Ausstellungskatalog, Herausgeber: Thomas-Nast-Verein Landau e.V.

Der Katalog zeigt eine Vielzahl von Werken des Karikaturisten. Schwerpunkte der Ausstellung waren seine Zeichnungen zum Thema Weihnachten oder auch Nasts Eintreten für die Rechte von Minderheiten.

Es ist beeindruckend, wie treffend Nasts Kritik in unsere heutige gesellschaftliche und politische Realität noch hineinreicht.

Der Katalog ist zu erwerben im Stadtarchiv, Maximilianstraße Landau oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preis: 8,00 €.

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com